Unerfüllte Liebe – Der Sog in die Scheinwirklichkeit

Buchvorstellung: Band 3 der Trilogie „Die spirituelle Dimension des Enneagramms”

Mit dem Erscheinen von Band 3 mit dem Titel „Unerfüllte Liebe – Der Weg in die Scheinwirklichkeit“ komplettiert sich die Trilogie. Erschienen sind bereits „Angst – Die Flucht aus der Wirklichkeit“ (2015) und „Zorn – Der Kampf gegen die Wirklichkeit“ (2020).

An diesem Abend stellt OM C. Parkin sein neuestes Buch vor, liest Passagen daraus und steht für Dialog und Fragen zur Verfügung.

Es ist immer ein besonderer Moment der Initiation und dem Erscheinen in direkter Begegnung mit dem Autor beizuwohnen. Im Anschluss an die Lesung wird es die Möglichkeit geben, sich das Buch von OM signieren zu lassen.

OM C. Parkin - Lesung und Dialog

Ein paar Worte zum Inhalt des Buches:

Der Band 3 ist der dritten der drei emotionalen Grundkräfte des Enneagramms der Charakterfixierungen gewidmet: der unerfüllten Liebe.

Göttliche Liebe ist der Ursprung allen SEINs. Der menschliche Geist erschafft jedoch Vorstellungen von Liebe, und erst die Offenlegung dieser Verfälschungen mündet in die Erkenntnis der wahren Liebe. Dem Weg aus der Falschheit in die Erkenntnis des Originals ist dieses Buch gewidmet.

Das Buch beginnt mit einer Einführung in die sogenannten Imagefixierungen aus dem Enneagramm, und dem Bericht einer Schülerin des Erkenntnisweges. Im folgenden zentralen Essay betrachtet OM C. Parkin das Thema unerfüllte Liebe aus der Sicht der Weisheitslehre. Hinter dem Begriff verbirgt sich ein umfassendes geistiges System, welches sich beständig hin zu einer Scheinrealität bewegt. Den zweiten Teil des Buches bilden Auszüge aus Darshans des spirituellen Lehrers OM C. Parkin zu diesem Thema.

Mit Abendkasse. Bitte mindestens 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn eintreffen.

Buchcover Unerfüllte Libe

Du kannst das Buch von OM C. Parkin “Unerfüllte Liebe – Der Sog in die Scheinwirklichkeit” hier im Shop von advaitaMedia vorbestellen.

drucken nach oben
X